SIA 414/2 Masstoleranzen im Hochbau

Zur Norm SIA 414/2

Die Normenreihe SIA 414 gilt für Bauwerke und deren Bauteile. Sie umfasst folgende zwei Normen:

  • SIA 414/1 Masstoleranzen im Bauwesen – Begriffe, Grundsätze und Anwendungsregeln,
  • SIA 414/2 Masstoleranzen im Hochbau


Die Norm SIA 414/2 enthält Toleranzwerte für die «normale Genauigkeitsstufe» im Hochbau, also für an Ort erstellte Bauwerke und Bauteile sowie für den Zusammenbau von vorgefertigten Bauteilen. Wird eine «erhöhte Genauigkeitsstufe» verlangt, z.B. aus der Nutzungsvereinbarung, ist diese in den Ausschreibungsunterlagen bzw. in den Verträgen zu definieren. In der Norm SIA 414/2 sind keine Toleranzwerte enthalten, die Baustoffe und vorgefertigte Bauteile betreffen, und auch keine über interne Abmessungen von Bauteilen. Solche sind, falls vorhanden, in den einschlägigen technischen Normen aufgeführt.

Programm

In der Praxis werden immer wieder ungenügende Ausschreibungsunterlagen für Mehrkosten und ggf. Streitigkeiten infolge Masstoleranzen verantwortlich gemacht. Auch in der Ausführungsplanung gehen die Masstoleranzen oft vergessen und der Zeitdruck bei der Ausführung trägt das seine zu den Ungenauigkeiten bei. Andererseits kann mit wenig Aufwand und entsprechenden Hilfsmitteln in jeder Projektphase eine qualitätssteigernde Wirkung erzielt werden. Im Kurs werden folgende Themen besprochen:

  • «normale» und «erhöhte» Genauigkeitsstufe
  • Grenzabweichungen (Messdistanzen), Winkelabweichungen (Neigung, Lot, Wasserwage) und Ebenheitsabweichungen (Oberfläche)
  • Schnittstellen zu anderen Gewerken / Normen
  • Unterschied «früher – heute»
  • Kontrollen (Planung und Ausführung)
  • Rechtsfälle
  • Praxisbeispiele

Kompetenzen

  • Das im Kurs erlernte Basiswissen hilft den Teilnehmenden ein Bauprojekt zu erstellen, welches innerhalb der geforderten Masstoleranzen liegt.
  • Die Teilnehmenden werden darauf sensibilisiert, welche relevanten Punkte bei der Ausschreibung zu berücksichtigen sind und worauf bei der Ausführung besonders geachtet werden muss.

Zielgruppe

  • Planer:innen
  • Bauleiter:innen
  • Projektleiter:innen

Referent

Roger Wälchli

Dipl. Bauing. FH/STV, Kommissionsmitglied SIA 414, Gründer Wälchli Baumanagement GmbH

Anmeldung

Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 158.-

Einzelmitglieder SIA: CHF 191.-

Nichtmitglieder: CHF 225.-


Datum / Ort / Zeit

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.